Start-Seite       Info-Seite       Hintergrund-Seite      

Technische Universität Berlin


      Center for Metropolitan Studies (CMS) / Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) 

 
 

Historisches Archiv zum Tourismus (HAT) 

 
 

Katalog-Seite (4)

 


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Die Datenbank:

 

 

Es sind knapp 16.000 Einheiten im EDV-Katalog aufgenommen: ca. 13.000 Buch- und Zeitschriftentitel in der Hauptdatei und 1500 Plakate sowie 1300 Karten in Spezialdateien. 

 

Nicht katalogisiert, aber geographisch sortiert abgelegt, ist die Prospektsammlung; hinzukommen Sondersammlungen, die noch nicht erschlossen sind. Gemessen an Regelmetern, erfasst der Katalog höchstens die Hälfte des HAT-Bestandes. Dabei sind allerdings fast alle vorhandenen Zeitschriften und rund 90 % der vorhandenen Bücher aufgenommen; bei Plakaten und Karten sind nur rund zwei Drittel aufgenommen. Noch unerschlossene Bestände sind mit Sammelsignaturen im Katalog vermerkt (so gesehen, erfasst der Katalog den gesamten HAT-Bestand) . 

Die Katalog-Recherche erfolgt in dem relationalen Datenbanksystem LITTY v3, zum Beispiel so:

 

LITTY v3     

 

In der Datenbank kann nur vor Ort recherchiert werden; Auszüge als PDF-Dateien finden Sie jedoch hier. Ebenfalls kann die gesamte Datenbank hier zur Weiterverwendung heruntergeladen werden.

 


 

 

Auszüge aus der Datenbank (PDF): 

 

Die folgenden Auszüge aus der Hauptdatei (A_STD.LTY) werden mindestens einmal pro Jahr aktualisiert; den jeweiligen Bearbeitungsstand finden Sie unten am Ende der Listen. Es wird empfohlen, zunächst einmal die Signaturenliste zu checken.

 

  •        Liste und Aufbau der Signaturen des HAT (list and structure of signatures)

  •         Liste der Autoren und korporativen Herausgeber (authors and institutions)

  •         Titelliste der Reiseführer (Reihen und Einzeltitel) (guidebooks)

  •         Titelliste der Periodika bzw. Zeitschriften (ZSF-Signaturen) (periodicals)

  •       Titelliste der Statistiken (STAT-Siganturen) (statistics)

  •         Liste der Sammelablagen (Reposituren) (bundles)

  •          Gesamtverzeichnis der Buch- und Zeitschriftentitel (Vorsicht: große Datei) (total list)

Ein PDF-Reader (Adobe u.a.) muss installiert sein. In den Listen mit der Funktion "Suchen" nach Name, Signatur, Zeitschrift etc. suchen. Da es sich um Auszüge aus der Datenbank und somit um Fließtext handelt, sind bedingte Abfragen nicht möglich. Meist ist es effektiver, nach einer Signatur statt nach einer Ortsangabe zu suchen (z.B. F06 statt Frankreich). Die PDF-Dateien lassen sich  herunterladen; auch können Sie einzelne Titel markieren und  kopieren. 

Bei jeder Weiterverwendung von HAT-Daten bitte stets die Quelle angeben.


 

Gesamt-Datenbank (LITTY, RIS und DIN): 

Diese System-Dateien enthalten den gesamten Katalog der Bücher, Periodika, Reposituren, Plakate und Karten (A_GESAMT.LTY aus A_STD.LTY, A_PLAKAT.LTY und A_KARTE.LTY) in 4 Varianten. Sie werden einmal pro Jahr aktualisiert. Dateien nicht im Browser  öffnen, sondern mit "Ziel speichern unter" o.ä. downloaden.

 

  •        HAT-Katalog im Format LITTY (Vers. 3)

Diese Datei kann mit LITTY v3 verarbeitet werden. Bearbeitungsstand etc. siehe Datei-Info (F10).

 

  •        HAT-Katalog als Text-Datei (im LITTY-Diagnose-Format)

Diese Datei kann in ein Textsystem eingelesen werden, z.B. das alte WinWord 6 ("Nur Text" angeben). Zeichensatz: ANSI (höhere Sonderzeichen/Umlaute werden mit $Codenummer dargestellt). Bearbeitungsstand siehe Datei-Ende.

 

  •        HAT-Katalog im Format RIS (Research Information System)

Diese Datei kann in Datenbanksysteme mit einer RIS-Schnittstelle eingelesen werden, z.B. Citavi, Zotero und EndNote. Sie kann auch in ein Textsystem eingelesen werden, z.B. das alte WinWord 6 ("DOS-Text" angeben). Typ: sequenziell. Zeichensatz: ASCII (zum Umwandeln in ANSI ggf. als "Nur Text" abspeichern). Bearbeitungsstand und Zusatz-Informationen hier.

 

  •        HAT-Katalog im Format DIN 1506 (Bibliotheksaustauschformat)

Diese Datei kann in Datenbanksysteme eingelesen werden, die eine DIN-1506-Schnittstelle haben, z.B. LIDOS. Typ: Random Access. Zeichensatz: ASCII. Bearbeitungsstand siehe letzter Fall. Warnung: große Datei.

Bei jeder Weiterverwendung von HAT-Daten bitte stets die Quelle angeben.


 

Trierer Katalog:

 

Für Recherchezwecke hält das HAT auch den sogenannten Trierer Katalog vor (Stand-alone-System LIDOS 5). Er enthält die an der Uni Trier von den 1970er Jahren bis 2012 aufgenommenen Bücher und Aufsätze zur deutschsprachigen Tourismuswissenschaft; etwa 17.000 Einträge. 

LIDOS 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  

 

 

 
   

Start-Seite       Info-Seite       Hintergrund-Seite     -     TU Universitätsbibliothek

 

EOF