Start-Seite       Info-Seite      Katalog-Seite     

Technische Universität Berlin


   Center for Metropolitan Studies (CMS) / Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) 

 
 

Historisches Archiv zum Tourismus (HAT) 

(Willy-Scharnow-Archiv)  

 
 

Hintergrund-Seite (3)

 


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Neuer Standort:

 

Ende 2012 ist das Historische Archiv zum Tourismus an die Technische Universität Berlin umgezogen, wo es unter dem Dach des Zentrums Technik und Gesellschaft und des Centers for Metropolitan Studies seine Arbeit fortsetzt. 

 

Das HAT war 1986/87 als eine Abteilung des Willy-Scharnow-Instituts für Tourismus der Freien Universität Berlin entstanden. Aus bescheidenen Anfängen entwickelte es sich zur internationalen Anlaufstelle für die historisch-kulturwissenschaftliche Reise- und Tourismusforschung. 

 

 

Das HAT am alten Standort an der FU Berlin:

       Rundgang mit Hasso Spode  

(c) 2011 Fuentes /  Panosso

 

Doch 2009 wurde der tourismuswissenschaftliche Lehrbetrieb trotz großer Nachfrage eingestellt und das Institut stand zur Schließung an. Das Archiv war damit  "heimatlos" geworden. Pläne, das HAT in Kooperation mit den Geschichtswissenschaften fortzuführen, zerschlugen sich: Das Präsidium der Universität beschloss stattdessen, an der FU das Thema "Tourismus" generell nicht mehr zu behandeln; Ende 2011 wurde das gesamte Archiv - über 30 Tonnen Schriftgut - in Umzugskartons verpackt und auf dem Campus in Lankwitz zwischengelagert. Damit war diese einzigartige Sammlung kaum noch zugänglich und es drohte, dass sie in alle Winde zerstreut bzw. geschreddert wurde - wie zuvor schon mehrfach von der FU praktiziert.. 

 

 

Das Gedächtnis des Tourismus - in 1500 Kisten verpackt:: 

           

(c) 2011 HAT

 

 

Links:

 

-> Zur Einstellung des Master-Studiengangs siehe Voyage 8/2009.

-> Zur prekären Lage des HAT siehe Der Spiegel 1/2009;  TAZ v. 28.12.2008; Seminarisexpress 127/2009.

-> Zur drohenden Schließung siehe die Fachdienste  H-Travel  (12 Nov 11);   H-Travel  (22 Okt 11);  HSozuKult  (27Okt 11);   Turismo-Blog  (17 Nov 11)

 

 

Proteste aus aller Welt halfen jedoch, einen Ausverkauf der Schätze des HAT abzuwenden. Prof. Spode und Dr. Klemm wurden vom Präsidium beauftragt, ein neues Domizil für das HAT zu finden. Universitäten, Fachhochschulen, Museen und Archive aus dem In- und Ausland (USA, Schweden, Italien, Malta, Schweiz) bekundeten ihr Interesse an der Sammlung. Nach intensiven Verhandlungen konnte eine für alle Seiten befriedigende Lösung gefunden werden: Die FU Berlin gab das Archiv nebst technischer Ausstattung  kostenfrei an das ZTG und das CMS der TU Berlin ab. Somit verbleibt die Sammlung am Standort Deutschland und zwar in der Hauptstadt.  

 

Mit dem CMS und dem ZTG hat das Archiv zwei hoch innovative Forschungsinstitute als Partner gefunden. Der Raum am neuen Domizil ist allerdings beengt - ebenso die finanziellen Spielräume: Eine Grundfinanzierung wird weiterhin von der Frankfurter Willy-Scharnow-Stiftung geleistet. Für einen "regulären" Archivbetrieb, der über den Erhalt des Status-quo hinausgeht, sind aber zusätzliche Mittel nötig. Bis dahin sind weder größere Erschließungsarbeiten noch feste Öffnungszeiten möglich: Archivnutzung und Beratung daher nur eingeschränkt und nur nach Terminabsprache! Für Zwecke der Lehre und Forschung bleiben dennoch Nutzung und Beratung i.d.R. kostenlos. Für andere Zwecke wird ein moderater Unkostenbeitrag erhoben.

 

 

Links zur Wiedereröffnung des HAT:

 

Fokus (6 Mai 13), fvw (3 Dez 12);  Archivspiegel (30 Nov 12);   DeutschlandRadio (6 Dez 12);  HSozuKult (19.Nov 12);   H-Travel  (17.Nov 12);   Turismo-Blog (20 Nov 12);   Suite101 (30 Nov 12);  idw  (27 Nov 12);  sowie  ZTG-Meldung (13 Dez 12);   Einladung  (20 Nov 12)

 

 

 


 

 

Tourismusgeschichte und Tourismussoziologie:

  • Dem Archiv angegliedert war die 1989 gegründete "Arbeitsgruppe ´Tourismusgeschichte´", die weltweit erste Einrichtung dieser Art. Sie hat Symposien veranstaltet, die dem interdisziplinären Austausch dienten.  Die Aktivitäten ruhen zur Zeit. Zwei Tagungsbände sind erschienen: "Zur Sonne, zur Freiheit!"  und  "Goldstrand und Teutonengrill". Im Umfeld des HAT erscheint zudem Voyage. Jahrbuch für Reise- & Tourismusforschung.

 

  • "Erweitert Reisen den Horizont?" - alpha Forum Wissenschaft: Sendung       (c) BR 

  • "Der Aufstieg des Tourismus" - Kolumne des Deutschen Historischen Museums (DHM

 


  (c) EHAPA

Site-Map:

 

Intro (0)

Start- bzw. Haupt-Seite (1)

-> Info-Seite (Kontakt etc.) (2)

-> Hintergrund-Seite (weitere Infos) (3)

-> Katalog-Seite (Datenbank-Auszüge) (4)

-> Translator-Seite (startet Google-Übersetzer) (5)

-> Förderkreis-Seite (6)

 
   

 

 

Start-Seite       Info-Seite       Hintergrund-Seite       Katalog-Seite

EOF